Weiterbildung - Kursprogramm - Postkarte - Weg

Die Praxis der Achtsamkeit

für Ärzte, Psychotherapeuten & Coaches

Diese Weiterbildung findet über 8 Monate statt und Sie werden dabei in die Grundlagen von Achtsamkeit eingeführt und in Ihrem beruflichen Kontext gecoacht.

2,5 Stunden der jeweiligen Weiterbildungseinheit geht es darum eine eigenständige Achtsamkeitspraxis -so wie im klassischen 8 Wochen Programm nach Dr. Jon Kabat-Zinn- einzuüben. Die letzte halbe Stunde geht es darum, inwieweit Ihre Achtsamkeit im beruflichen Kontext wirksam werden kann, bzw. was es bedeutet, achtsamer mit seinem Patienten oder Klienten zu werden.

Auf der Basis von Achtsamkeit lernen Sie:

  • Übungen zum Entspannen, Auftanken und Abschalten
  • Umgang mit Stress: im stürmischen Berufsalltag "bewusst" zu bleiben
  • Achtsamer Umgang mit stresserzeugenden Gedanken
  • Wahrnehmung und Regulation von schwierigen Gefühlen
  • Stresshaltungen erkennen und verändern
  • Prioritäten setzten
  • In belastenden Situationen kreative Lösungen finden
  • Achtsamkeit mit den Patienten und KLienten
  • Selbstakzeptanz und Mitgefühl

In einem persönlichen Vorgespräch werden Sie darin unterstützt, die für Sie stimmigen Ziele zu entwickeln. Die Bereitschaft die Achtsamkeitsübungen regelmäßig zu praktizieren, ist Voraussetzung für die Weiterbildung.

Dazu bekommen Sie drei Übungs CDs und ein Kurshandbuch.


 

Termine MBSR@LEADERSHIP 2017/18

MBSR@LEADERSHIP - berufsbegleitend über 8 Monate - umfasst den gesamten Inhalt des 8 Wochen Programm nach Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn. Sie lernen eine nachhaltige Achtsamkeitspraxis der Selbstkompetenz und Selbstfürsorge. Darüber hinaus werden Sie in Ihrer Achtsamkeit im beruflichen Kontext gecoached und Ihnen wird das Thema Achtsamkeit in der Führung vermittelt. Sie lernen Ihre oft unbewussten Reiz-Reaktionsmuster kennen, um bewusster und gelassener führen zu können. Durch die Haltung der Achtsamkeit können schwierig erlebte Führungssituationen oft gelöst werden.

Auf der Basis von Achtsamkeit lernen Sie:

  • Umgang mit Stress auslösenden Faktoren-privat und in der Führung
  • Umgang mit schwierigen Gefühlen
  • Umgang mit stresserzeugenden Gedanken
  • Umgang mit schwierigen Mitarbeitenden
  • Verbesserte Konzentrationsfähigkeit
  • Kreativere Problemlösungsstrategien
  • Tieferes Verständnis für sich und Ihre Mitarbeitenden
  • Eigene Resourcen finden
  • Selbstakzeptanz und innere Beweusstheit
  • Klarheit und Gelassenheit in der Führung

Freitag 15:00 - 18:00 Uhr

2017: 21. Juli/ 01. September/ 29.September/ 20. Oktober/ 24.November/ 15. Dezember
2018: 12. Januar/ 23. Februar

Achtsamkeitstag: 02. Februar 2018

Seminargebühr: 650,-€