Hände des Buddhas

Depressionen und andere Formen von psychischen und psychosomatischen Erkrankungen nehmen in unserer modernen Welt deutlich zu. Die Gründe sind vielfältig. Ziel des zweitägigen Seminars ist es, psychosomatisch oder psychisch erkrankte Mitarbeitende zu erkennen und ihnen die dringend notwendige Hilfe zukommen zu lassen um ihre Arbeitsfähigkeit zu erhalten oder wieder herzustellen und damit einen wichtigen Beitrag zur Gesundung solcher Menschen, des Unternehmens und damit einer Gesellschaft zu leisten.

Folgende Themen werden behandelt:

  • Grundwissen über psychische und psychosomatische Krankheitsbilder
  • Gründe und Hintergründe dieser Erkrankungen verstehen lernen
  • Erkennen von gefährdeten und bereits erkrankten Mitarbeitenden
  • Erlernen einer geeigneten Gesprächsform
  • Hilfestellung und Aufzeigen von Lösungswegen in konkreten Fällen
  • Besuch einer Klinik und Austausch mit Betroffenen

Dieses Seminar ist zu buchen über das KIT:

Link zum KIT